Lichtshow

Seebuchtplatz / Fr & Sa / 23:15

An beiden Abenden wird Jill Vágner eine eigens gestaltete Lichtshow Projektion präsentieren. Als Absolvent der HSLU Design & Kunst und ehemaliger Lichtshow Künstler vom Lilu Lichtfestival Luzern produziert Jill Vágner für das «AHOI» eine faszinierende Lichtshow.

In der Geschichte folgen wir dem kleinen Oktopus Niels, der im See lebt. Aus Neugier begibt er sich zur Oberfläche und wird von einer Möwe aus dem Wasser geflogen. Glücklicherweise kann er der Möwe entkommen, landet jedoch in einer komplett neuen Gegend. Er begibt sich auf eine Reise durch unbekannte Orte und Begegnungen und sucht seinen Weg nach Hause.

Jill Vágner

Jill Vágner, geboren 2000 in Zürich, absolvierte 2018 das Propädeutikum an der ZHdK (Zürcher Hochschule der Künste) und schloss von 2020 bis 2023 sein Bachelorstudium in Animation an der HSLU (Hochschule Luzern, Design & Kunst) ab.

Seinen Abschlussfilm «CREVETTE» entstand im Jahr 2023. Aktuell ist er als selbständiger 2D-Animator, FX-Animator, Concept Art Designer, Background Artist und Production Manager tätig.